Unser Team

[trx_sc_action type=”default” full_height=”” actions=”%5B%7B%22position%22%3A%22mc%22%2C%22title%22%3A%22Das%20P%C3%BCnktchen%20Team%7C%7Cstellt%20sich%20vor%22%7D%5D” slider=”” title_style=”default” link_style=”default” scheme=”dark”]
[trx_sc_title title_style=”default” title_tag=”h4″ title_align=”left” link_style=”default” title=”Steffi” subtitle=”Leitung”]

arbeitet seit Juli 2015 bei Pünktchen und ist die Leitung des Kinderladens und unsere Kinderschutzbeauftragte. Sie ist Facherzieherin für Integration und begleitet liebevoll und umfangreich Kinder mit einem Förderbedarf und deren Eltern. Ihre Schwerpunkte in ihrer Arbeit liegen, in der Gesprächsführung, der Musik und dem Theaterspiel. Eine besondere Aufmerksamkeit legt sie auf das soziale und kulturelle Erleben der Kinder.

Sie hat Haare wie die Sonne. Steffi kann gut Schreiben für die Schule. Sie hat immer gute Laune…..

[trx_sc_title title_style=”default” title_tag=”h4″ title_align=”left” link_style=”default” title=”Rosa” subtitle=”staatl. anerkannte Erzieherin”]

arbeitet seit Mai 2017 bei Pünktchen, sie ist staatl. anerkannte Erzieherin und unser Organisationtalent. Ihre Schwerpunkte liegen besonders im Spracherwerb unserer Kinder aus mehrsprachigen oder nichtdeutschen Familien. Sprachförderung, Kommunikation und Medien setzt sie gezielt und geübt mit den Kindern um. Viel Spaß hat sie daran, die Kindern in ihren Bewegungsdrang zu begleiten und ihnen entsprechende Bewegungsangebote zu machen.

[trx_sc_title title_style=”default” title_tag=”h4″ title_align=”left” link_style=”default” title=”Katja” subtitle=”staatl. anerkannte Erzieherin”]

arbeitet seit Februar 2018 bei Pünktchen und ist eine staatl. anerkannte Erzieherin. Ihre Schwerpunkte sind das Vermitteln und Erlernen von Fertigkeiten, insbesondere im lebenspraktischen Bereich. Sie ist sehr feinfühlig darin, was unsere Kinder gerade brauchen. Häufig ist sie gemeinsam mit den Kindern in der Natur, um diese mit allen Sinnen zu entdecken.

[trx_sc_title title_style=”default” title_tag=”h4″ title_align=”left” link_style=”default” title=”Sera” subtitle=”Ausbildung”]

hat im November 2017 ihr freiwilliges soziales Jahr bei uns gemacht und da es ihr bei uns so gut gefallen hat, ist sie seit Februar 2019 in der berufsbegleitenden Ausbildung und unterstützt unser Team. Gemeinsam mit den Kindern entdeckt sie neue Spiele und unterstützt die Kinder in ihrer Kreativität. Unsere Jüngsten werden von ihr liebevoll im Alltag begleitet.

Sera macht coole Spiele.

[trx_sc_title title_style=”default” title_tag=”h4″ title_align=”left” link_style=”default” title=”Delia” subtitle=”Hauswirtschaftskraft”]

ist seit Mai 2015 bei uns. Vorerst war sie selbst Mutter von einem Pünktchen Kind. Und unterstützt nun weiterhin tatkräftig unseren Kinderladen, als Kassenwart, Hauswirtschaftskraft und als Aushilfe bei pädagogischen Tätigkeiten.

[trx_sc_title title_style=”default” title_tag=”h4″ title_align=”left” link_style=”default” title=”Ingrid” subtitle=”Köchin”]

seit März 2017 kocht sie jeden Tag, gesund und abwechslungsreich für unsere Kinder. Sie geht aufmerksam auf spezielle Nahrungsunverträglichkeiten ein. Und schafft es durch ihre Kochkünste, den Kindern auch Gemüse schmackhaft zu machen.

Ingrid kocht sehr lecker.

[trx_sc_title title_style=”default” title_align=”center” link_style=”default” title=”Teamarbeit” subtitle=”Eine wertschätzende Haltung ist das Fundament unserer pädagogischen Arbeit.”]

Wir sind ein erfahrenes Team, welches mit viel Herz und Energie dabei ist.

Teamarbeit bedeutet bei uns, gemeinsam und gleichberechtigt unseren Tätigkeiten als Erzieherinnen nachzukommen, um die Kinder in unserer Einrichtung in ihrer Entwicklung fördern und unterstützen zu können. Wir finden und entwickeln gemeinsam Ziele und setzen diese in unserer pädagogischen Arbeit um.

Für uns ist es selbstverständlich, sich regelmäßig in relevanten, aktuellen Themen fortzubilden (ca. 1 – 3 Fortbildungen pro Erzieherin im Jahr). Der Verein unterstützt uns dabei, u.a.  mittels Elternengagement und Kostenbeteiligung.

Wir haben alle 2 Wochen eine Teamsitzung von 15:00 bis 18:00 Uhr mit allen pädagogischen Fachkräften. Dort werden organisatorische und pädagogische Themen besprochen. Auch Fallbesprechungen finden in diesem Rahmen statt. Zusätzlich zur Teamzeit verfügt jede Erzieherin über eine Vor- und Nachbereitungszeit, um ihre Aufgaben für die kommende Woche vorzubereiten (Angebote, Material, Gesprächsvorbereitung, etc.). Alle 2 Monate nehmen wir an einer regelmäßigen Supervision teil – bei Bedarf auch häufiger. Im Jahr nehmen wir uns 2-3 Teamtage Zeit, um unsere Konzeption, das Kinderschutzkonzept o.ä. zu überarbeiten. Dabei erörtern wir ebenfalls, wo unsere Stärken liegen, was wir neu durchdenken müssen oder wo es ggf. Änderungsbedarf gibt.

Die Erzieherinnen übernehmen sämtliche pädagogischen Aufgaben. Die organisatorischen Aufgaben werden von der Leitung und dem Vorstand übernommen.